Arbeitslosigkeit im Februar bei 6,5 Prozent

Mittwoch, 06. April 2016

Bukarest (ADZ) - Die Arbeitslosigkeit in Rumänien lag entsprechend dem Nationalen Statistikamt INS im Februar diese Jahres bei 6,5 Prozent. Dies stellt dieselbe Rate wie im Vormonat dar, gegenüber Februar 2015 ist hingegen ein Rückgang von 0,3 Prozent zu verzeichnen. Die Zahl der Arbeitslosen zwischen 15 und 74 Jahren gab INS mit 597.000 Personen an, 7000 weniger als einen Monat davor. Nach Altersgruppen lag die Arbeitslosigkeit im Februar unter 25- bis 74-Jährigen mit 5,4 Prozent tiefer als der Durchschnittswert. Bei der Jugendarbeitslosigkeit (15 bis 24-Jährige) liegen die neuesten Daten aus dem Dezember 2015 vor; damals lag diese bei 20,9 Prozent.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*