Arbeitslosigkeit sinkt im November auf 5,7 Prozent

Mittwoch, 11. Januar 2017

Bukarest (ADZ) - Die Arbeitslosenrate in Rumänien lag im November 0,1 Prozentpunkte tiefer als im Oktober bei 5,7 Prozent. Im November 2015 lag die Rate noch bei 6,6 Prozent. Die Arbeitslosigkeit unter Männern war entsprechend am Montag veröffentlichten Daten des Statistikamtes INS mit 6,5 Prozent 1,8 Prozentpunkte höher als unter Frauen (4,7 Prozent). Weiterhin problematisch ist jedoch die Jugendarbeitslosigkeit (15-24 Jährige), die jüngsten Zahlen aus dem September liegen bei 20,3 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen lag im November bei 521.000 Personen. 

Kommentare zu diesem Artikel

Manfred, 12.01 2017, 20:32
Ein Beitrag für die Latrine!Die AL-Quote sinkt doch nur,weil nach wie vor viele Rumänen ihr Glück im Ausland suchen...

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*