Arena Platoş öffnet alle Pisten

Betreiber der Skianlage auf der Hohen Rinne bieten Sonderöffnungszeiten für die Feiertage an

Samstag, 07. Dezember 2013

Ab diesem Wochenende sind alle Pisten der Arena in Betrieb. Foto: Arena Platoş

Hermannstadt - An diesem Wochenende werden alle Skipisten der auf der Hohen Rinne/Păltiniş gelegenen Arena Platoş in Betrieb genommen. Die natürliche Schneedecke komplettierten die Betreiber in den vergangenen Tagen mit Kunstschnee. „Wir profitieren derzeit von der Kälte der letzten Woche und haben genug Schnee, um den Besuchern exzellente Bedingungen für Ski und Snowboard zu bieten“, meint Martin Freinademetz. Der Mitbetreiber gab zudem die Öffnungszeiten der Anlage in den kommenden Wochen bekannt. Bis zum 21. Dezember ist die Anlage Mittwochs und Freitags zwischen 17 und 22 Uhr geöffnet, Samstags zwischen 10 und 22 Uhr und Sonntags zwischen 10 und 18 Uhr. Samstagsprogramm gibt es auch vom 20. bis 23. Dezember. Am Heiligen Abend ist die Anlage bis 17 Uhr befahrbar.

Am heutigen Freitag gibt es als Nikolausgeschenk für alle Kinder bis 12 Jahre einen Gratis-Skipass. Schüler und Studenten erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Für diese Saison sind bereits mehr als 20 öffentliche und private Wettbewerbe angekündigt. Den Anfang machen die Sibiu Winter Challenge am 21. Dezember und der World Snowboard Day am 22. Dezember. Am 28. Dezember wird auf der Arena der Slalomwettbewerb Alpin Race organisiert und am 4. Januar ein Familienwettbewerb. Ein Schlittenrennen steht am 12. Januar 2014 auf dem Programm sowie am 17. und 18. Januar die World Rookie Tour, ein Wettbewerb für Snowboarder unter 18 Jahren. Daneben laden die Betreiber am 31. Dezember zur Silvesterparty. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*