Auf dem Fahrrad unterwegs

Freitag, 20. Juli 2012

Im Rahmen der Kampagne „Grün für Fahrräder“ wird am Sonntag die letzte Banater Fahrradtour im Jahr 2012 organisiert.
Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar - Die traditionelle Banater Fahrradtour wird in diesem Jahr nur noch ein Mal von den Veranstaltern der „Grün für Fahrräder“-Aktion organisiert. Am Sonntag, dem 22. Juli, werden sich um 9 Uhr alle Fahrradliebhaber am TIMCO-Parkplatz in der Circumvalaţiunii-Straße treffen, wo auch die „Grün für Fahrräder“-Filiale angesiedelt ist, und von dort losfahren. Bis jetzt gab es in diesem Jahr bereits fünf Fahrradtouren, an denen sich zahlreiche Personen beteiligt hatten. Egal ob reiferen, jungen oder mittleren Alters, jeder darf sich an dieser letzten Banater Tour beteiligen. Die sechste Fahrradtour wird 36 Kilometer lang sein und vier Stunden dauern. Sie führt am Nordbahnhof vorbei über die Ortschaft Girok bis Schag. Beteiligte, die noch kein Fahrradschild besitzen, werden vor der Radtour mit einer Nummerntafel beschenkt. Für die Sicherheit aller Personen sollte man darauf achten, dass jeder reichlich mit Wasser und Essen versorgt ist, Sportsachen anhat, einen Helm besitzt und eine Fahrradpumpe bei sich hat. Das Ziel dieser Radtour ist, Banater Bürger für Bewegung im Freien zu animieren, Temeswar und die Umgebung besser kennenzulernen und die Vernetzung von Radfahrern zu fördern. Um weitere Informationen herauszufinden, kann man sich bei der Kontaktperson Graţian Bolog unter der Telefonnummer 0722550897 melden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*