Auf den Winter vorbereitet

Weihnachtsmarkt wird am 24. November eröffnet

Samstag, 03. November 2012

hb. Hermannstadt - Der Wintereinbruch wird das Hermannstädter Rathaus nicht überraschen, sagte Bürgermeister Klaus Johannis auf der Donnerstagspresskonferenz. In der Oktobersitzung des Stadtrates war die Bildung des für die Schneeräumung zuständigen Komitees innerhalb des technischen Amtes genehmigt worden, das nun seit dem 1. November konstituiert ist und bis Ende März bestehen wird.

Die Schneeräumungen vornehmen werden auch heuer die beiden Firmen SC Schuster & CO Ecologic und SC Getesib SA, die 26 Schneepflüge und sonstige Fahrzeuge vorbereitet haben. Bis zum 15. November sollen sie etwa 400 Tonnen Salz und 50 Tonnen Magnesiumchlorid Streumaterialien auf Vorrat haben.

Begonnen wurde mit dem Anbringen der weihnachtlichen Festverzierung der Stadt und zwar vorerst mit den über 5000 Metern von den Dachrändern leuchtenden Eiszapfen sowie 100 raumförmigen Elementen und 800 Figuren.

Es handelt sich um die in den vorigen Jahren angekauften Dekorationen, für deren Instandsetzen das Rathaus rund 67.000 Lei zahlt. Für die Altstadt sollen neue Dekorationselemente angekauft werden, die zu den Vorhandenen passen. Am Großen Ring/Piaţa Mare wird auch heuer ein Weihnachtsmarkt eingerichtet. Die Eröffnung findet am 24. November statt, die Häuschen mit zahlreichen Angeboten bleiben bis zum 26. Dezember geöffnet.  

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*