Auf der Suche nach einem neuen Kulturminister

Samstag, 11. Oktober 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Traian Băsescu hat Donnerstag das Dekret zur Amtsenthebung des Kulturministers Hunor Kelemen unterzeichnet. Die Demission von Kelemen lag seit dem 1. August vor. Nachdem der Posten laut Vereinbarung dem UDMR zukommt, hatte der Verband die Abgeordnete Rozalia Biro dafür vorgeschlagen, Băsescu weigerte sich jedoch, das Dekret zu ihrer Ernennung zu unterzeichnen, da sie die rumänische Sprache nicht so beherrsche, wie das Amt des Kulturministers das erfordert. Premier Victor Ponta, der von der Geste des Präsidenten überrascht wurde, besprach die Angelegenheit gestern mit den Koalitionspartnern. Am Freitag übernahm  er selber kommissarisch das Amt des Kulturministers.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 14.10 2014, 02:55
Der Volksverhetzer "Norbert" stellt sich mit seinen Äußerungen immer wieder eine beweisfestes Zeugnis aus, danke.
norbert, 12.10 2014, 23:58
Wenns der dicke aus Nordkorea es nicht macht. .ok ich mache es. Ich führe die rumänen ins gelobte Land. ..die Wüste Gobi. .da kommen sie nicht in Versuchung aus Europa ständig Geld zu betteln. .um Straßen zu bauen. .das sie sowie so nicht können. .weil sie vorher das Material geklaut haben..wie diese Zeitung das öfteren schon berichtet hat. .
Helmut, 12.10 2014, 21:41
Der "NORBERT/NORBI"wäre doch die richtige Person
norbert, 12.10 2014, 20:07
Der kleine dicke. .aus Nordkorea. Der würde doch passen. .einfach mal fragen.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*