Aufmarsch der Junii-Scharen am Sonntag

Sonntag, 05. Mai 2019

Kronstadt - Am Sonntag, dem 5. Mai, findet der nun seit Jahren organisierte traditionelle Aufmarsch der Junii-Scharen durch das alte Stadtzentrum und die Obere Vorstadt/Schei statt. Dieser verläuft ab 11 Uhr auf der üblichen Trasse, ausgehend vom Anger-Platz/Piaţa Unirii, Katharinengasse/Brâncoveanu-Str., Klostergasse/Mureşenilor-Str., Rudolfsring/Bulevardul Eroilor, Purzengasse/Republicii-Str., Apollonia-Hirscher-Str, Waisenhausgasse/Poarta Schei-Str., Anger-Gasse/Prundului-Str., Pe Tocile-Str.


Der Verkehr der Fahrzeuge wird schon ab 10 Uhr in diesen Straßen gesperrt. Dadurch wird auch der öffentliche Personentransport eingeschränkt und zum Teil umgeleitet. Das betrifft erstens die Linienbusse Nr. 50, 51 und 52, die bis 10.30 Uhr beim Waisenhausgässer-Tor halten werden und während des Aufmarsches nicht verkehren. Ebenfalls ab diesem Zeitpunkt bis 13 Uhr werden die Linienbussse der Trassen 1, 2, 4, 6, 16, 17, 31, 34, 36, 41, die ihre Endhaltestelle auf der Postwiese haben, von der Bahnstraße/Iuliu Maniu-Strasse, durch die Vlad }epe{-Straße umgeleitet und halten beim Dramentheater, von wo sie die Rückfahrt auf den üblichen Trassen antreten. Auch der Linienbus der Trasse Nr. 5 ändert bei der Rückfahrt vom Munizipalstadion die Route zum Tineretului-Stadion, Grivi]ei-Boulevard, Petersberger-Strasse/13 Decembrie-Str., Castanilor-Strasse, und dann auf der üblichen Route.

Nach Abschluss des Aufmarsches der berittenen Junii-Scharen sind am Alten Marktplatz verschiedene Folkloredarbietungen vorgesehen. Bestritten werden diese von Ensembles aus Brenndorf/Bod, Wolkendorf/Vulcan, Zeiden/Codlea. Auch Künstlergruppen der Minderheiten werden auftreten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*