Ausbildungskurse für Arbeitslose

Handwerkskammer in Sathmar beteiligt sich am EU-Projekt

Freitag, 04. Juli 2014

Sathmar - „Entwicklung der Humanressourcen im ländlichen Gebiet im Kreis Sathmar – Ein Weg zum Arbeitsplatz“ heißt das gemeinsame Projekt der Firma Consulting Age aus Bukarest, der Handwerkskammer in Sathmar/Satu Mare, der Gemeinde Turţi und der Kreisagentur für Beschäftigung/Agenţia Judeţeană pentru Ocuparea Forţei de Muncă, das am 30. Juni im Wendelin-Fuhrmann-Saal des Kulturtreffpunkts vorgestellt wurde. Das Projekt wird vor allem aus EU-Mitteln finanziert. Begrüßt wurden die Anwesenden von Iuliana Klebleev, Direktorin des Projekts, seitens der Firma Consulting Age, die nach einer kurzen Präsentation ihrer Firma die Partner des Projekts vorstellte. Josef Hölczli, Vertreter der Handwerkskammer unterstrich die Wichtigkeit der Schulung der Menschen im ländlichen Raum, damit ihr Lebensniveau erhöht werden kann. Cristina Rouă, Managerin des Projekts stellte im Rahmen einer Power-Point Präsentation das Projekt vor. Das Programm wird in sechzehn Monaten durchgeführt und erzielt neben der Erhöhung des Lebensniveaus der Menschen im ländlichen Gebiet auch die Verbesserung der Qualität der Arbeitskräfte.

Zielgruppen des Projekts, dessen Gesamtwert 2.000.000 Lei beträgt, sind 432 Personen, die mindestens Gymnasialabschluss haben, unqualifiziert oder qualifiziert sind in Bereichen, die auf dem Arbeitsmarkt nicht mehr gesucht werden, vor allem Jugendliche und Frauen sowie Arbeitslose, Personen, die in der Landwirtschaft arbeiten und nicht aktive Personen. Die Handwerkskammer wird im Rahmen des Projekts vierzehn Ausbildungskurse organisieren für mehr als 200 Personen für das Erlernen der Berufe wie Koch, Kellner, Verwalter einer Pension, Verkäufer, Tapezierer, Installateur, Datenverarbeiter usw. Die Firma Consulting Age wird einen Einführungskurs für künftige Unternehmer, die für ihre Firmen EU-Finanzierung oder nationale Finanzierung beantragen möchten, organisieren. Die Teilnehmer der Kurse werden nach der Beendigung der Kurse Subventionen erhalten sowie Diplome, die auch in der Europäischen Union anerkannt sind. Zusätzliche Informationen über das Projekt kann man auf der Webseite: www.drum.consultingage.ro erhalten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*