Auslieferung Constantinescus beantragt

Freitag, 12. September 2014

Bukarest (ADZ) - Justizminister Robert Cazanciuc hat beim Landgericht Konstanza um die Einleitung der letzten Formalitäten zwecks Auslieferung des in den USA abgetauchten Ex-Kreisratschefs von Konstanza, Nicuşor Constantinescu (PSD), angesucht. Die Gerichtsinstanz will am 13. Oktober befinden, ob sämtliche Formalitäten zur Auslieferung des im Verdacht der Großkorruption und des Amtsmissbrauchs stehenden einflussreichen Lokalbarons erfüllt worden sind. Constantinescu ist seit August zur internationalen Fahndung ausgeschrieben, nachdem ihm eine angeblich zwingende Krebsbehandlung in den USA genehmigt worden war, der unter Gerichtsaufsicht stehende Verdächtige jedoch gegen seine Auflagen verstieß bzw. nicht mehr ins Land zurückkehrte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*