Außenminister Comănescu besucht den Iran

Mittwoch, 02. März 2016

Bukarest (ADZ) - Außenminister Lazăr Comănescu unternimmt zurzeit an der Spitze einer Wirtschaftsdelegation einen zweitägigen Besuch im Iran. Auf Comănescus Agenda stehen Gespräche mit dem iranischen Präsidenten Hassan Rouhani, Parlamentspräsident Ali Laridschani sowie mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammed Dschawad Sarif. Laut Auswärtigem Amt gilt der Besuch nach der Aufhebung der Iran-Sanktionen vor allem der Normalisierung der Wirtschafts- sowie einem Neustart der politischen und diplomatischen Beziehungen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*