Außenminister Titus Corlăţean auf Besuch in Südkorea

Freitag, 12. Juli 2013

Bukarest (ADZ) - Außenminister Titus Corlăţean unternimmt seit Donnerstag auf Einladung seines Amtskollegen Yun Byung-se einen zweitägigen Arbeitsbesuch in Südkorea. Auf dem Programm des rumänischen Chefdiplomaten stehen Gespräche mit dem südkoreanischen Ministerpräsidenten Chung Hong-won, dem Vizepräsidenten der Nationalversammlung des Landes, Lee Byung-suk, und seinem Amtskollegen Yun Byung-se. Anberaumt sind weiters auch Treffen mit Vertretern der südkoreanischen Unternehmerschaft sowie die Einweihung des rumänischen Honorarkonsulats in Daejeon. Corlăţeans Besuch zielt auf die Ausweitung der bestehenden Wirtschaftsbeziehungen und eine Dynamisierung der südkoreanischen Investitionen in Rumänien ab.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*