Ausstellungsmonat im Banater Bergland

Samstag, 31. Mai 2014

Reschitza – Bereits zum siebten Mal veranstaltet der Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“  in Zusammenarbeit mit dem Demokratischen Forum der Banater Berglanddeutschen einen Ausstellungsmonat. Am 3. Juni findet die erste Vernissage statt: Mitglieder des Kunstkreises „Jakob Neubauer“ stellen eigens angefertigte Holzschnitzereien in der Reschitzaer Buchhandlung „Semn de Carte“ (Lesezeichen) vor. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Am 5. Juni wird Viorica Ana Farkas in der Alexander Tietz-Bibliothek eine Auswahl ihrer Gemälde präsentieren. Die Vernissage beginnt um 16.30 Uhr. In der Steiermark, Österreich findet am 12. Juni um 10 Uhr die Vernissage der Ausstellung „Kinder malen ihre Heimat“ (XII. Auflage) mit internationaler Beteiligung  und die Preisverleihung des Wettbewerbs 2014 für die Teilnehmer aus Österreich und Slowenien statt.
Im Rahmen des siebten Treffens der Altreichdeutschen werden auf dem Flur des „Ceahlăul“-Hotels Piatra Neamţ  die Werke von Doina und Gustav Hlinka ausgestellt. Die Vernissage findet am 13. Juni um 16.30 Uhr statt. Am 15. Juni um 11 Uhr wird in der Römisch-katholischen Kirche in Piatra Neamţ die philatelistische Ausstellung mit Exponaten aus der Sammlung Erwin Josef Ţiglas gezeigt. Die Veranstaltung findet ebenfalls im Rahmen des siebten Treffens der Altreichdeutschen statt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*