Automobilproduktion um 5,2 Prozent gesunken

Freitag, 22. Juli 2016

Bukarest - Die Automobilfabriken Dacia Mioveni und Ford Craiova haben im ersten Halbjahr über 201.000 Autos produziert, um 5,2 Prozent weniger als in der Vergleichsperiode des Vorjahres, teilte der Verband der Automobilhersteller und -importeure APIA mit. Davon wurden 178.017 Autos von Dacia produziert (minus 4,4  Prozent) und 23.257 von Ford (minus 11,7 Prozent). Die größten Produktionszahlen verzeichnete der SUV Dacia Duster mit 103.473 Einheiten, knapp 20 Prozent mehr als vor einem Jahr. Rang zwei belegte Dacia Sandero (31.122; minus 6,7 Prozent). Die Logan-Produktion ging im Rahmen des spät gestarteten Rabla-Programms um 53 Prozent zurück (21.000).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*