Autoteilehersteller Anvis eröffnet neue Fabrik

Dienstag, 08. Juli 2014

Bukarest (ADZ) - Der deutsche Hersteller von Autoteilen Anvis hat eine neue Fabrik in Sathmar/Satu Mare eröffnet und damit seine Kapazität verdoppelt. Anvis produziert Anti-Vibrationsteile und liefert an Renault Group, Volkswagen, Porsche, Audi und Daimler. Die neue Anvis-Fabrik stellt einen Kapazitätsausbau der alten Fabrik im Industriepark Süden in Sathmar von 4200 Quadratmeter auf 8100 Quadratmeter dar. Die Beschäftigtenzahl beläuft sich derzeit auf rund 200, soll aber um weitere 100 wachsen. Anvis ist seit 2003 in Rumänien präsent und hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 32 Mio. Euro erwirtschaftet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*