Autozulassungen in elf Monaten um 12,1 Prozent höher

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Bukarest (ADZ)- Die Zulassungen von Neuwagen sind in Rumänien in elf Monaten um 12,1 Prozent auf 72.423 Einheiten gestiegen, teilte der Verband der Europäischen Automobilproduzenten ACEA mit. Vor einem Jahr waren zu diesem Zeitpunkt 64.577 neue Autos in Rumänien zugelassen. Im November stieg die Zahl der Zulassungen von Neuwagen um beachtliche 41,5 Prozent auf 5669 Einheiten. In der Europäischen Union wurden in elf Monaten insgesamt mehr als 12,6 Millionen Neuwagen zugelassen, das sind 8,7 Prozent mehr als ein Jahr davor. Im November stieg deren Zahl um 13,7 Prozent auf 1,08 Millionen Einheiten. Dacia verzeichnete in elf Monaten in der EU einen Zuwachs von 3,3 Prozent auf 331.774 Einheiten, der Marktanteil lag bei 2,7 Prozent. Im November wurden 27.359 Dacia in der EU zugelassen (plus 4,9 Prozent).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*