Azubi-Test in Brandenburg

Elftklässler aus Karlsburg absolvierte Praktikum im Spreewald

Freitag, 08. August 2014

Der Elftklässler Razzek Yousif in der Küche des Spreebogen-Hotels
Foto: Bordmann

Hermannstadt (ADZ) - Razzek Yousif hat die 11. Klasse an der Sf. Iosef-Schule in Karlsburg/Alba Iulia absolviert und will Koch werden. Bei einem Praktikum im Spreewald, einer Urlauberregion in Brandenburg, wollte er testen, ob der Kochberuf auch tatsächlich das Richtige für ihn ist und ob er später im Hotel „Am Spreebogen“ in Burg eine gute Ausbildungsstätte erhalten könne. Die Mannschaft um Hotelinhaberin Anita Bordmann wiederum wollte einen möglichen Azubi für 2015 kennenlernen. Der gut Deutsch sprechende Schüler war also im Juli als Praktikant im Spreewald. Vermittelt wurde das Praktikum von der Partnerschaftsbeauftragten des Landes Brandenburg (PSB) für die Region Zentrum/Siebenbürgen, Dr. Birgit Schliewenz. Dahinter steckt die Idee, dass sich mögliche Partner – Betriebe und Azubis – ein Jahr vorher kennenlernen und so beidseitig eine gute Ausbildung vorbereitet werden kann.

Brandenburg sucht Azubis und in Siebenbürgen werden gut ausgebildete Fachkräfte mit praktischen Erfahrungen gebraucht. Deswegen arbeitet die PSB an einem langfristigen Projekt mit einer Win-Win-Situation für beide Seiten. Interessenten für eine duale Berufsausbildung in Deutschland – speziell in Brandenburg – können sich gerne an die Partnerschaftsbeauftragte (bei der E-Mail-Adresse psb-centru@gmx.de) wenden, um die auch für 2014 noch bestehenden Möglichkeiten zu erfragen. Razzek Yousif sagte nach der Rückkehr, das Praktikum in der Küche des Spreebogen-Hotels war eine gute Erfahrung, sein Wunsch, Koch zu werden, bleibt bestehen. Zufrieden waren auch sein Chef in der Küchenleitung und im Praktikum. Nun muss der Karlsburger Schüler die 12. Klasse erfolgreich abschließen und das Deutsche Sprachdiplom (DSD) ablegen, danach kann er sich in Deutschland für eine Kochausbildung bewerben.

Kommentare zu diesem Artikel

Manfred, 08.08 2014, 08:19
Eine super Idee,die beiden Seiten hilft!Zur Nachahmung empfohlen!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*