Bach, eingespielt von Răzvan Suma

Sonntag, 06. Mai 2012

cc. Bukarest - Wer die erstmalige CD-Einspielung der sechs Solosuiten von Bach durch einen rumänischen Cellisten erwerben will, kann es am Mittwoch, dem 9. Mai, zu Sonderpreisen tun. Um 19 Uhr konzertiert der Cellist Răzvan Suma im Bukarester Radio-Saal zusammen mit dem Kammerorchester des Rundfunks und dem Dirigenten Eckart Hübner (Schweiz). Auf dem Programm stehen Werke von Jacques Ibert, Camille Saint-Saëns und Joseph Haydn.

Im Foyer wird in der Pause des Konzerts Răzvan Sumas Bach-CD vorgestellt. Ansprachen halten Liliana Staicu, Chefredakteurin von Radio România Muzical, der Cellist Marin Cazacu sowie Răzvan Popovici, der Direktor des Internationalen Kammermusikfestivals SoNoRo und der gleichnamigen Plattenfirma, bei der die CD realisiert wurde. Erhältlich ist die Platte auch in den Buchhandlungen Cărtureşti, Humanitas, Bastilia und Anthony Frost. Mit den sämtlichen Solosuiten für Cello von Bach hatte Răzvan Suma im März eine Konzertreise in Rumänien unternommen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*