Banater Musik erklingt in München

Freitag, 17. April 2015

bw. Temeswar - Ein Konzert mit Musikern und mit Musik aus dem Banat findet Samstag, dem 18. April, um 19.30 Uhr in St. Pius, München (Piusstr. 11, Innsbrucker Ring, Nähe Ostbahnhof) statt. Aus Temeswar angereist kommen die Musiker Hans Fernbach (Violine), Petruţa Küpper (Panflöte), Anna Maria Cristina Popan (Violine), Karl Wilhelm Agatsy (Violine), Alpinia Albăşteanu (Sopran) und Adrian Sandu (Tenor). Mit dabei ist auch das Temeswarer Streichquartett Con anima. Die musikalische Leitung dieses Konzerts hat der bekannte aus dem Banat stammende Organist, Dirigent und Musikwissenschaftler Franz Metz (auch Orgel) inne.

Veranstaltet wird das Konzert in Zusammenarbeit mit dem Gerhardsforum Banater Schwaben e.V., München, der Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V., der Städtischen Sing- und Musikschule München und dem Generalkonsulat von Rumänien in München.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*