Barockherbst in Freck

Dienstag, 01. Oktober 2013

Hermannstadt – Klassische Musik, Reitvorführungen und ein Ball warten auf die Besucher des fünften „Barockherbstes“ in Freck/Avrig, der an diesem Samstag, dem 5. Oktober, in der Brukenthal´schen Sommerresidenz organisiert wird. Die Veranstaltung beginnt mit der Eröffnung einer Malereiausstellung der Künstler Lia Tomuş, Corina Raduceanu und Eugen Dumitrescu. Wie im Vorjahr wird das Hermannstädter Ausbildungszentrum für Polizeihunde eine Dressurvorführung anbieten, auch das Gestüt Maties wird mit Pferden und Reitern wieder anwesend sein und sein Können präsentieren. Als kulturelle Höhepunkte künden die Veranstalter ein vierhändiges Klavierkonzert im Festsaal der Orangerie an sowie ein barockes Flötenkonzert und einen Auftritt des Kammerchors „Camerrata Vocalis“ - wann die einzelnen Konzerte stattfinden, wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben. Die Tanzschule „Forever Dance“ zeigt ein Repertoire an klassischen Gesellschaftstänzen, selber tanzen kann man ab 21 Uhr beim Barockball – die Veranstalter wünschen dazu angemessene Kleidung. Zuvor laden die Mitglieder der Gruppe „Crispus“ zu einer Feuershow im Park.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*