Băsescu beim Gipfeltreffen über Roma-Fragen

Freitag, 04. April 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Präsident Traian Băsescu beteiligt sich heute in Brüssel am dritten europäischen Gipfeltreffen, das der Inklusion der Roma gewidmet ist. Derartige Gipfeltreffen haben bisher in Brüssel (2008) und in Cordoba (2010) stattgefunden. Băsescu erklärte, dass es diesmal besonders um die lokale Dimension der Integration der Roma-Minderheit ginge, außerdem soll besprochen werden, wie die Finanzierung durch die Europäische Kommission zu den Kommunal- und Regionalverwaltungen gelangt, damit sie der Lösung dieses Problems dient.

Rumänien wird auch durch Arbeitsministerin Rovana Plumb, Roma-Abgeordnete im Parlament und Senator Damian Drăghici, Berater des Premierministers, vertreten sein.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*