Băsescu: Die Volksbewegung war meine Idee

Gegebenenfalls Boykott des Verfassungsreferendums

Freitag, 29. März 2013

Bukarest (ADZ) - Staatspräsident Traian Băsescu hat in einem Fernsehgespräch auf B1TV mehrere Themen angeschnitten, die die Öffentlichkeit beschäftigen. Die Gründung der Stiftung Volksbewegung (MP) sei sein Einfall gewesen, der Name sei bereits vom Justizministerium gebilligt worden, jetzt müsse das Statut beim Gericht eingetragen werden. In Bukarest habe man der Stiftung bereits einen Sitz angetragen, desgleichen in Konstanza.

Der Grundgedanke sei, eine Opposition zur gegenwärtigen Macht aufzubauen, die Stiftung könne auch in eine politische Partei umgewandelt werden. Er werde in der Stiftung kein Amt übernehmen, er werde aber „darüber wachen und sie ermutigen“. Er stelle sich vor, dass eine unabhängige und glaubwürdige Persönlichkeit den Vorsitz übernimmt.

Die Volksbewegung wende sich an die Bürger, die den letzten und vorletzten Wahlen ferngeblieben sind und sagen, dass die Politik sie nicht interessiert. Das Ganze sei ein Angebot. Wenn es nicht gelingt, dann „müssen wir uns politisch eben abfinden“.

Was die Verfassungsnovelle betrifft, vertritt Traian Băsescu weiter seinen Standpunkt: Das Ergebnis der Volksbefragung von 2009 – Einkammerparlament mit 300 Mitgliedern – müsse eingehalten werden. Falls das nicht geschieht, werde er die Bürger zum Boykott der Volksbefragung über die geänderte Verfassung aufrufen.

Kommentare zu diesem Artikel

Norbert, 31.03 2013, 16:17
Der Basescu wird von der Mutti Kanzlerin Merkel, als ihr Dracu schon zu rechten Zeit eingesetzt .Er bewährt sich gut auf seinem, Platz.Das sieht man an dem von Muttis Liebling in Zypern ,der schnurrt auch schon richtig gut.Schnurr..schnurrr..Nur die KATZEN der Mutti haben eine Chance..wahrgenommen zu werden..
Katze, 31.03 2013, 00:00
Ich mach Dir mal den Effenberg ist nicht dasselbe wie"efft mir nach".Reine Schutzbehauptung,Herr Norbert,um Ihre Dummheit zu kaschieren!
DIE Katze
Norbert, 30.03 2013, 16:52
HERR PAUL IN Deutschland ,aber auch im Deutschsprechendem Raum Össterreich ,Schweiz. in HOLLAND ,Dänemark. wissen wenn man sagt. ich mach dir mal den Effenberg.romanisierte deutsche wissen das halt nicht. Soo isses..Sie sind zu schwach. sie effen nur nach..geben hier zu Berichten kein politisches Statement ab.Und korigieren Schreibfehler.Sie sind gegenüber den anderen romanisierten Deutschen ,der schlechteste. Die geben wenigsten noch Statements zu den obigen Berichten ab. Sie sind ein Nichtsssss..weil nichtsss... von ihnen hier als politische Aussage nachzulesen ist.Sie würde sogar Flad der Schlächter verschonen.. Reine eitverschwendung würde er sagen.. Weiter so Paulschen ..
Paul, 30.03 2013, 16:20
Wenn Sie beim Frühschoppen sind,lassen Sie sich doch nicht unterbrechen...Da haben alle etwas davon,Sie Affe!
Norbert, 30.03 2013, 16:06
HERR PAUL,DAS IST LOGISCH DAS SIE NICHT WISSEN WAS NACHEFFEN IST. SIE SIND JA ROMANIESIERTER DEUTSCHER.DIE DEUTSCHEN IN DEUTSCHLAND WISSEN WAS NACHEFFEN GESCHRIEBEN MIT E IST.
ICH SCHREIBE JA ALS DEUTSCHER FÜR DEUTSCHE ,UND NICHT FÜR ROMANIESIERTE DEUTSCHE. NACHEFFEN KOMMT VON DEM fUßBALLSPIELER EFFENBERG. Sehen sie, wie einfach das ist sie als romaniesierten deutschen zu entlarven. Nichtsköööner . Paul.ELLAU..
Paul, 30.03 2013, 10:39
Ein letzter verzweifelter Versuch,das Bildungsniveau Norbert auf das eines Grundschülers zu erhöhen:Es heißt:NACHÄFFEN-weil der Wortstamm AFFE und nicht EFFE ist,dessen altbekannten Gruß Sie sicher öfter gezeigt bekommen.Im Übrigen äffen Sie sich selbst nach,indem Sie sich aus lauter Langeweile(oder weil Sie nicht mehr drauf haben)permanent selbst wiederholen!
Norbert, 29.03 2013, 23:23
Der Präsident denkt wie ich ,schnell klarstellen wer den Löffel in der Suppe hat. Die rumänische Viererbande in diesem Forum klaut auch ständig Begriffe von mir ,oder efft mir nach.Warum wohl . So wie der Präsident (Muttis Liebling) Gottähnliche Kanzlerin Merkel.
Die Wahrheit geht immer vor und siegt zum Schluss,vor allen Nichtskönnern und nacheffern. Basescu..Basescu..Muttis Liebling..

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*