Băsescu hat IWF-Denkschrift gegengezeichnet

Freitag, 07. März 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Präsident Traian Băsescu hat Mittwoch die Denkschrift mit dem IWF gegengezeichnet. Gleichzeitig hat er die Unterzeichnung des Absichtsschreibens durch den Premier und den Gouverneur der Nationalbank gebilligt.

Ebenfalls gegengezeichnet hat der Präsident das Gesetz über einige Regelungen zum Kauf und Verkauf von Bodenflächen, die sich außerhalb von Ortschaften befinden, und die Änderung des Gesetzes Nr. 268/2001 betreffend die Privatisierung von staatlichen Handelsgesellschaften, die Boden besitzen, und die Gründung der Agentur für Staatsdomänen. Das Gesetz war von Băsescu ans Parlament zurückgeschickt worden, das einige seiner Beanstandungen berücksichtigen konnte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*