Băsescu: Mehrere Richter gehören ins Gefängnis

Ex-Präsident reitet Attacke gegen Justiz

Freitag, 01. Mai 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Ex-Präsident Traian Băsescu erregt durch seine öffentlichen Stellungnahmen zunehmend Aufsehen. Mittwochabend griff er telefonisch in eine Sendung des Fernsehsenders Na{ul TV ein.
Băsescu teilte zunächst mit, dass Ex-Ministerin Elena Udrea aus dem Polizeiarrest ins Frauengefängnis Târgşor überführt wird, nachdem der Prozess gegen sie begonnen hat. „Die Justiz reitet jetzt auf den Politikern, zu Beginn meines Mandats war es umgekehrt, die Politiker sind auf der Justiz geritten“, sagte Băsescu. Man müsse Übertreibungen vermeiden. Gewöhnlichen Menschen würde das nicht passieren, was den Politikern passiert.

„Wenn ich Gelegenheit habe, werde ich auspacken, und zwar bald“, fuhr Băsescu fort. Diese Art Spektakel würde auch von unseren Außenpartnern missbilligt. „Es gibt führende Kräfte in der Justiz, die glauben, dass sie so noch ein Mandat von der Botschaft der USA, Hollands oder anderen erhalten. Sie täuschen sich.“

Es gebe korrupte Staatsanwälte und Richter, so wie es korrupte Politiker gebe. Als Beispiel nannte Băsescu die das Rückerstattungsgesetzt Nr. 10 betreffenden Fälle. „Ich würde die DNA losschicken, damit sie die Richter verhaftet, die seit acht bis zehn Jahren mit Hilfe der Staatsanwälte die Rückerstattungen verzögern.“ Dadurch sei es möglich geworden, dass die Betrüger die strittigen Rechte für einen Pappenstiel aufkaufen und die Leute mit nichts bleiben.

Kommentare zu diesem Artikel

Hanns, 03.05 2015, 15:02
@Helmut - Sie hören wirklich das Gras wachsen! Wie schon oft gesagt, es wäre besser, wenn Sie uns Ihre Kommentare ersparen würden.
Helmut, 02.05 2015, 21:12
Wenn man die gesamte Situation zu dieser Frage genau betrachet, hat der Basescu vielleicht nicht ganz Unrecht.Die DNA entwickelt sich langsam zu einem PolitikerInnen-
Jagdinstrument(...sicher sind manche PolitikerInnen daran selbst Schuld,weil sie in ihrer Gier nicht genug bekommen konnten).Mag sicher bei einem Teil der Bevölkerung und bestimmten Medien populäre sein.Jedoch steckt dahinter auch eine große Gefahr.Zuerst kriminalisiert man alle PolitikerInnen,danach stellt man die parlamentarischen Vertretungen ins schiefe Licht und am Ende tritt eine sogenannte starke Person auf.Wo dies dann endet, hat uns die Geschichte schon oft bewiesen.Das es in Rumänien RichterInnen geben kann
welche Urteile aus politischen Gründen ausprechen können,könnte schon möglich sein.Jedoch muß auch festgehalten werden,dass die Mehrheit eine ehrliche und gute Arbeit leisten,dafür ist ihnen auch zu danken. Basescu sollte den Mut aufbringen und alle seine Beweise veröffentlichen.Eine solche Aktion wäre eine großer Beitrag für die Demokratie.
mihaela, 02.05 2015, 09:43
Un motiv major pentru care oamenii nu avansează în viaţă, este faptul că ideile lor sunt prea rigide şi inflexibile – în special ideile despre ei înşişi şi despre ce posibilităţi li se oferă. Asta scrie celebrul Brian Tracy în cartea ”Succesul în viață”. Căutăm urgent colaboratori part-time care vor să câștige bani în timpul liber, într-un proiect unic la nivel mondial. Oferim contract de comision. Pentru mai multe detalii, trimiteți mesajul PROIECT la adresa de email:albastreala_75@yahoo.com
Sraffa, 01.05 2015, 14:04
An DNA's Stelle würde ich Basescu einbestellen und zur Präzisierung seiner Aussagen auffordern.
Das Ergebnis dieser Befragungen sollte nach einiger Zeit veröffentlicht werden. Dann wird man ja sehen was an seinen Behauptungen dran ist.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*