Băsescu traf Vizepräsidenten von Chevron

Dienstag, 22. Mai 2012

Bukarest (ADZ) - Staatspräsident Traian Băsescu hat am Sonntag den Vizepräsidenten des Energieunternehmens Chevron, Ian MacDonald, getroffen. Laut einer Mitteilung des Präsidialamtes ging es bei dem Treffen um die Zusammenarbeit bei neuen Methoden zur Energieförderung – ein Thema welches auch in einer Erklärung zur strategischen Zusammenarbeit zwischen Rumänien und den USA im 21. Jahrhundert vorrangig erwähnt wird. Konkreter wurde die Schiefergasförderung und der Beitrag dieser für die Entwicklung Rumäniens herausgehoben. Chevron hat in Rumänien Rechte zur Erforschung, Erschließung und Förderung der Schiefergasvorkommen an drei Standorten im Kreis Konstanza sowie im Süden des Kreises Vaslui erhalten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*