Bausparen setzt sich durch

Kredite für Verbesserung der Wohnverhältnisse

Donnerstag, 14. Februar 2013

Bukarest (ADZ) - Das prognostizierte Geschäftsvolumen für Bausparverträge im Wohnungssektor in diesem Jahr könnte 3 Milliarden Euro übertreffen, wobei die Gesamtspareinlage der Bausparkunden voraussichtlich 1,5 Milliarden Euro erreicht. Dies geht aus einer 2012 verfassten IRSOP-Studie hervor, die sich mit den Aussichten für Bausparverträge in Rumänien befasste. Diese Studie gab die „BCR Banca pentru locuinţe“ (BCR BpL) in Auftrag. Die Studie besagt weiterhin, dass in den nächsten zwolf Monaten 1,1 Millionen Rumänen Interesse hätten, Kunden dieses Spar-Kreditvergabe-Systems zu werden. Daraus resultiert eine mögliche Anzahl von 264.000 Kredit-Kunden, die für die Verbesserungen an ihren Wohnungen durchschnittlich 14.237 Euro benötigen.

Bausparen wird immer bekannter in Rumänien, ersichtlich aus den monatlich steigenden Kundenzahlen, so Dr. Carmen Schuster, Stellvertretende Präsidentin von BCR BpL. So wird in diesem Jahr, laut Schätzung, die Zahl der Neukunden auf fast 80.000 steigen. Die Umfrage zeigt weiterhin, dass ca. 4,7 Millionen Rumänen Verbesserungsmaßnahmen an  Immobilien in den kommenden fünf Jahren planen und von diesen nehmen sich 2,6 Millionen vor, in diesem Jahr schon damit anzufangen. Dabei zählen zu den nötigsten Vorhaben die Renovierung der Wohnung, Wärmedämmung und die Erneuerung der sanitären Anlagen sowie Elektroinstallationen. Über 2,6 Millionen Rumänen in städtischen Gebieten sparen, die Tendenz ist steigend. Im Vergleich zu 2011 stiegen die Spareinlagen im letzten Jahr um 30 Prozent auf durchschnittlich 116 Euro monatlich. Knapp die Hälfte der Sparer sind bereit, das Gesparte für einen Bausparvertrag zu verwenden.

Die BCR BpL gewährt Finanzierungen in Lei für Investitionen im Wohnungssektor für Modernisierungen, Erweiterungen, Kauf einer Wohnung, Haus, Grundstücke oder Neufinanzierung von Krediten im Wohnungsbereich.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*