Beachvolleyball-Wettbewerbe

Freitag, 03. Juli 2015

Temeswar – Sommer, Sonne, Sand und Strand – alles muss beim Beachvolleyball einfach dazu gehören. Doch dafür braucht man nicht unbedingt auch direkt am Strand zu sein. Eine perfekte Stelle für Beachvolleyball wird in diesem Sommer der Temeswarer Rosenpark sein. Auf dem eingerichteten Open-Air-Sandareal am Rande des Parks werden gleich vier Wettbewerbe stattfinden. Der erste Wettbewerb geht schon kommende Woche los. Vom 9. bis zum 12. Juli wird im Rosenpark der Senioren-Landeswettbewerb (Männer und Frauen) ausgetragen. Ende des Monats, zwischen dem 23. und dem 25. Juli, wird die Balkanische Meisterschaft U20 (Männer und Frauen) stattfinden. Gleich danach wird vom 27. bis zum 31. Juli die Landesmeisterschaft für Jugendliche (Männer und Frauen) stattfinden und zwischen dem 12. und dem 16. August der CEV Beach Volleyball Satellite-Wettbewerb für Frauen. Die Kategorie Satellite der CEV ist eine Turnierserie des europäischen Volleyballverbandes und ist der Unterbau der Masters-Serie. Für die Satellite-Serie in Temeswar/Timişoara haben sich schon 34 Frauenteams eingeschrieben. Weitere anstehende Turniere der CEV Europaserie sind in diesem Sommer in Vaduz (Liechtenstein) vom 8. bis 12. Juli und vom 4. bis 9. August in Biel (Schweiz).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*