Beauty Life EXPO in Temeswar

Messe für Gesundheit, Schönheit und Spiritualität

Mittwoch, 04. März 2015

Temeswar - Unter dem Motto „Gesund, schön und voller Energie sein“ veranstaltet Expo Timi{oara Interna]ional und der „Geea Life“-Verein zwischen dem 5.-8. März d.J. das Festival für Spiritualität, Alternativmedizin und komplementäre Therapien „Beauty Life EXPO“ im Jugendhaus-„Casa Tineretului“ (Arie{-Straße 19) in Temeswar/Timişoara. Die Veranstalter haben sich zum Ziel gesetzt, ein gesünderes und ausgewogeneres Leben über eine Ausstellung mit Verkauf, Werbung und spezifische Dienstleistungen, Vorführungen, Konferenzen, Tänzen und Musik zu fördern.

„Beauty Life EXPO“ umfasst drei Bereiche: eine Ausstellung mit Verkauf und komplementäre Therapien, Konferenzen und Workshops und einen Bereich für das Ambiente. Im Rahmen der Ausstellung mit Verkauf können die Interessenten Naturprodukte, Kosmetika, Bücher, Kleider, Kristalle, Schmuck, handgemachte Accessoires und Bio-Lebensmittel erstehen. Zu den alternativen Therapien gehören Dienstleistungen, Behandlungen, Astrologie, Numerologie, Bioenergietherapien, Homöopathie, Phytotherapie, Akupunktur, Ernährung und Körperästhetik als spezifische Praktiken der Ernährungszentren, Alternativmedizin, Wellness, Aromatherapie und Schönheitssalons. 

Die Ausstellung mit Verkauf wird in den Hallen des Jugendhauses (Erdgeschoss und Etage) und im Freien vor dem Eingang organisiert. Parallel dazu werden Konferenzen und Workshops abgehalten. Der dem Ambiente gewidmete Bereich umfasst Vorführungen von Kampfsportarten, Tänze, Konzerte und Modeschauen, die in der zentralen Rotonde der Messhalle oder auf der Bühne der „Casa Tineretului“ stattfinden werden. Die Veranstalter der Messe – Expo Timişoara Internaţional und der „Geea Life“-Verein - organisieren ähnliche Unternehmen, wie beispielsweise das EzotericFest, das zweimal jährlich über die Bühne geht.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*