Bega Boulevard 2014

Samstag, 23. August 2014

Der Bega-Fluss wird am ersten Septemberwochenende erneut belebt.
Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar - Ein neues Bega-Boulevard-Festival steht für Anfang September in Temeswar/Timişoara an. Es wird vom 5. bis 7. September am Bega-Ufer zwischen der Trajans- und Tinereţii-Brücke abgehalten. An den drei Wochenendtagen werden wieder Workshops, Konzerte und sogar Modellschiffvorführungen stattfinden. Das beliebteste Ereignis bleibt jedoch das bereits traditionelle Entchenrennen. Dieses wird am letzten Festivaltag, am Sonntagnachmittag ausgetragen. Auch diesmal können die gelben Plastikentchen für eine gute Tat „adoptiert“ werden. 5 Lei kostet ein Entchen, das dann am Rennen teilnehmen wird. Das gesammelte Geld wird auch diesmal für einen guten Zweck verwendet. Die Teilnahmekarten können von den Verkaufsstellen in der Alba-Iulia- und Mărăşeşti-Straße, sowie neben der Flora-Terrasse am Bega-Ufer gekauft werden. Das vollständige Programm des Festivals steht jedoch noch nicht fest.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*