Bekannte Wanderlieder – mit Gästen aus Temeswar

Samstag, 10. September 2016

Die Mitglieder des DFD aus Großwardein/Oradea empfingen am 2. September den Freundeskreis mit etwa 40 Teilnehmern vom Deutschen Forum aus Temeswar geleitet von Frau Prof. Luise Finta. Die Freude des Wiedersehens kam von Herzen. Nach der Begrüßung durch Helene Voda, Vorsitzende des DFD Großwardein, verbrachten die Anwesenden miteinander einen angenehmen Vormittag bei Kaffee und Kuchen. Die Temeswarer Tanzgruppe „Bunter Herbstreigen“ und der Chor „Liederkranz“ sangen gemeinsam mit uns gut bekannte Wanderlieder. Sie wurden von Prof. Funk dirigiert.

Es war nur eine kurze Zeit, denn nachdem alle sich an Leib und Seele gestärkt hatten, mussten sich die Gäste auf den Weg machen, um ihr eigentliches Ziel Radautz/Rădăuţi zu erreichen. Doch der nächste Hoffnungsstern leuchtet zum Wiedersehen, gibt es doch eine Einladung nach Temeswar für den 12. November. Die Begegnung mit den Freunden aus Temeswar ist immer wieder erfreulich, da wir eine schöne Zeit miteinander verbringen konnten, die von herzlicher Atmosphäre geprägt war.

Ottilia Kellerman
Großwardein

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*