Benefizgala für Menschen mit Behinderung

Dienstag, 15. Januar 2013

rs. Kronstadt - Die Kronstädter Rotarier von „Rotary Club Braşov“ veranstalten am 26. Januar im Aro-Palace-Hotel eine Benefizgala zum Thema „Ein Leben ohne Hürden“.

Die Einkünfte (Eintrittsgebühr: 300 Lei sowie Spenden) sind gedacht für den Erwerb von Sonderrollstühlen, die einem Kronstädter Basketballteam behinderter Personen zur Verfügung gestellt werden sollen, erklärte die diesjährige Präsidentin vom Rotary-Club-Braşov, Monica Bianca Ene.
Sportliche Betätigungen bieten die besten Möglichkeiten, Menschen mit Behinderungen ins gesellschaftliche Leben zu integrieren. Außerdem sind sportliche Erfolge dieser Personen ein Ansporn für alle Behinderten, nicht zu resignieren.

Im Idealfall könnte die Kronstädter Initiative zur Gründung eines Basketballteams führen, das Rumänien bei der nächsten Auflage der paralympischen Spiele, 2016 in Rio de Janeiro vertritt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*