Benefizkonzert für Kronstädter Musiklyzeum

Mittwoch, 07. Dezember 2016

rs. Kronstadt – Ausbesserungen am Festsaal, neue Musikinstrumente oder zumindest reparierte Instrumente sind nur einige der Anliegen der Schüler und der Lehrkräfte des Kronstädter Musiklyzeums. Einen ersten Schritt, um diese Pläne zu verwirklichen ist ein Benefizkonzert, das am Freitag, dem 9. Dezember, um 18 Uhr, im Patria-Saal stattfindet. Dafür werden Karten im Wert von 25 Lei verkauft sowie weitere Spenden auf ein vom Elternverein „Pro Musica Tudor Ciortea“ eröffneten Bankkonto bei CEC erwartet.

Außer Chören und Instrumentalgruppen des Musiklyzeums „Tudor Ciortea“ treten als Gäste die Sängerin und Pianistin Alexandra Fits, die Opernsängerin Asineta Răducan sowie die Schauspielerin Bianca Zurovski auf. Das Tudor-Ciortea-Musiklyzeum ist die einzige derartige Musikschule im Kreis Kronstadt/Braşov und hat seinen Sitz in der Straße Col. I. Buzoianu in einer alten großen Immobilie, deren Rückgabe vom ehemaligen Eigentümer (die römisch-katholische Kirche) erfolgreich beantragt wurde. Obwohl dem Lyzeum von der Stadtverwaltung andere Standorte zum Übersiedeln vorgeschlagen wurden, sprechen sich Lehrkräfte, Schüler sowie deren Eltern für den Verbleib an diesem Standort aus.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*