Beschluss über die U-Bahnlinie nach Otopeni

Samstag, 01. Oktober 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Bukarester Stadtrat hat am Donnerstag einstimmig dem Bau der Linie 6 zugestimmt, die Bukarest mit dem Internationalen Flughafen Henri Coandă in Otopeni verbinden wird.
Die Trasse Drumul Taberei soll Mitte 2017 den Verkehr aufnehmen, erklärte der technische Direktor von Metrorex, Ionel Oprea. Die Trasse 6 nach Otopeni könne bis 2021 fertiggestellt werden. Es handelt sich um 16 km mit 12 Stationen, sie beginnt bei der gegenwärtigen Haltestelle 1. Mai. Die Finanzierung (eine Milliarde Euro) erfolgt zu einem Drittel aus dem 2010 aufgenommen japanischen Kredit und die restlichen zwei Drittel werden zu 75 Prozent aus europäischen Fonds und zu 25 Prozent aus dem rumänischen Staatshaushalt gedeckt.

Kommentare zu diesem Artikel

Tourist, 01.10 2016, 09:56
oh wie schön, wenn man nur 25% selber bezahlen muss.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*