Besichtigung der Bukarester U-Bahnstationen

Dienstag, 22. November 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Samstag konnten die Bukarester drei fertige U-Bahnstationen auf der Strecke 5 Drumul Taberei besichtigen. Sowohl Transportminister Sorin Buşe als auch Metrorex-Generaldirektor Marin Aldea machten dabei Mitteilungen, wie es mit dem Ausbau des U-Bahnnetzes weitergeht.
Die Strecke Eroilor - Drumul Taberei soll jedenfalls im zweiten Semester 2017 in Betrieb genommen werden. Die Strecke bis zum Flughafen Otopeni soll bis 2021 gebaut werden. Gegenwärtig hat Metrorex 55 - 57 Züge im Einsatz: Es läuft die Ausschreibung für den Ankauf von weiteren Zügen, je nach dem Bedarf auf den fertiggestellten Strecken sollen 43 - 51 Züge gekauft werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*