Bessere Infrastruktur in Rotbach

Sonntag, 20. Januar 2019

Kronstadt - Das Bürgermeisteramt von Marienburg/Feldioara hat Investitionen für die Verbesserung der Infrastruktur auch in dem dazugehörenden Dorf Rotbach/Rotbav und dem Weiler Reconstrucţia vorgenommen und setzt diese fort. Laut Bürgermeister Sorin Taus sind die vor zwei Jahren eingeleiteten Arbeiten in Rotbach im Umfeld der Wohnblocks zum Jahresende 2018 abgeschlossen worden. In dem als Brazilor bekannten Ortsteil wurden die Straßen asphaltiert, die Gehsteige instand gesetzt und Parkplätze für die Autos eingerichtet. Die Gesamtinvestition hat zwei Millionen Lei betragen.

Im Vorjahr wurden die Arbeiten an der gesamten Infrastruktur in Rotbach wieder aufgenommen. Dazu gehören der Anschluss der Kanalisierung, die Reparatur der Straßen und Gehsteige, deren Asphaltierung und die Sicherung der Zufahrten zu jedem einzelnen Haus in dem Dorf. Die vorgenommenen Arbeiten bedeuten die größte Investition, die in den letzten beiden Jahren aus dem Gemeindehaushalt getätigt wurde.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*