Biermarkt im ersten Halbjahr um 3,8 Prozent gewachsen

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Bukarest (ADZ) - Die Rumänen haben im ersten Halbjahr 2015, nach zwei Jahren rückläufigem Konsums, wieder mehr Bier getrunken. Der Biermarkt wuchs im Vorjahresvergleich um 3,8 Prozent auf  7,6 Mio. Hektoliter, teilte der Arbeitgeberverband Berarii României mit. Die Bierbrauer hoffen nun auf ein gutes zweites Halbjahr, das die Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung bilden  soll. Ein Rumäne trank 2014 im Schnitt 74 Liter Bier, 2013 waren es noch 81 Liter, der Rekord wurde mit 99 Liter 2008 verzeichnet. Rund 96 Prozent des rumänischen Biermarkts wird von der lokalen Produktion bedient. Exportiert wurden 2014 rund 0,45 Mio. Hektoliter, etwa dieselbe Menge Bier wurde importiert. Im vorigen Jahr 2014 schrumpfte der Biermarkt um 8,6 Prozent auf 14,9 Mio. Hektoliter.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*