Bildnachklang zum Evangelischen Kirchentag

Kalender 2018 der Honterusgemeinde

Samstag, 16. Dezember 2017

Die Kirchenglieder der Kronstädter Honterusgemeinde A.B. erreichte in der Vor- und Adventszeit erneut ein Kalender für das bevorstehende Jahr, so wie das auch in den vorangegangenen schon geschehen ist. „Mit der Evangelischen Kirche A.B. Kronstadt durch das Jahr 2018 – Glanzlichter des Evangelischen Kirchentags zum Reformationsjubiläum in Kronstadt 29.9. - 1.10.2017 & Auszüge aus dem Augsburger Bekenntnis“ erhält man einen Bildnachklang mit den wichtigsten Veranstaltungen des Kirchentages, zugleich eine Vorschau auf die wichtigsten kirchlichen Ereignisse des bevorstehenden Jahres. Eingeleitet mit einem kurzen Grußwort und den besten Wünschen für ein segensreiches Jahr 2018 von Stadtpfarrer Christian Plajer, wird man über sämtliche kirchliche Festtage und musikalische Veranstaltungen des bevorstehenden Jahres informiert. Die ökumenische Gebetswoche ist vom 18. - 25. Januar eingeplant, am 24. Februar ist der Studiennachmittag zum Weltgebetstag vorgesehen. Jugendgottesdienste sind am 27. Mai bzw. 8. Dezember, Schulgottesdienste am 14. Juni eingeplant.

Palmsonntag begehen wir am 25. März und feiern Ostern am 1. und 2. April. Unsere orthodoxen und griechisch-katholischen Glaubensbrüder und -schwestern eine Woche später. Die Konfirmandenprüfung ist für den 19. Mai vorgesehen. Am Pfingstsonntag, dem 20., findet die Konfirmation statt. Am 21. Oktober wird das Erntedankfest begangen, der Gottesdienst zum Reformationstag ist eine Woche darauf, am 28. Oktober eingeplant worden. Im November wird das Martinsfest am 11. gefeiert, der Ewigkeitssonntag ist für den 25. eingeplant. Die Sonntage im Advent fallen auf den 2., 9., 16. und 23. Dezember, der Heilige Abend fällt auf einen Montag gefolgt von dem Weihnachtsfest am 25. und 26. Dezember. Somit kann man wieder mit offiziellen Kurzferien rechnen. Der Orgelsommer startet am 5. Juni und endet am 25. September. Die Konzertreihe Musica Coronensis findet in der Zeitspanne 1. - 7. Oktober statt.

Die Bildtafeln des Kalenders  weisen auf die besonderen Augenblicke des Kirchentages wie dem Abend der Begegnung in der evangelisch-ungarischen Kirche A.B., dem Eröffnungsgottesdienst in der Schwarzen Kirche, Workshops, Bibelarbeiten, der Podiumsdiskussion, und dem krönenden Abschluss mit der Uraufführung der Messe von Kronstadt hin. Ergänzt werden die monatlichen Kalenderblätter mit Schnappschüssen. Für die Bildillustration zeichnet der Kunstfotograf Bela Benedek.  Die Bildtafeln enthalten jeweils Auszüge aus dem Augsburger Bekenntnis. Herausgegeben von der Evangelischen Kirche A.B.  Kronstadt und unter besten drucktechnischen Voraussetzungen in der Honterus-Druckerei in Hermannstadt erstellt, bereitet der Kalender sicher besondere Freude den Mitgliedern der Honterusgemeinde, allen Empfängern. Besondere Anerkennung gebührt den Mitarbeitern des Stadtpfarramtes, die, wenn auch nicht namentlich vermerkt, eine beste gemeinsame Leistung damit vorweisen können.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*