Billigfluglinie Blue Air baut Streckennetz aus

Donnerstag, 03. November 2016

Hermannstadt – Die Billigfluglinie Blue Air baut ihr Streckennetz weiter aus und verbindet ab dem 16. Dezember Klausenburg/Cluj-Napoca mit der englischen Stadt Birmingham. Weitere ausländische Ziele kommen mit London Luton (26. März), Larnaca (9. April), Nizza (10. April) und Hamburg (3. Juni) im kommenden Jahr dazu. Eine weitere Inlandslinie soll Klausenburg ab dem 15. Juni 2017 zudem mit Konstanza verbinden. Mit dem Ausbau der Flugziele errichtet Blue Air auf dem Avram-Iancu-Flughafen auch seine sechste Basis – nach Bukarest, Bacău, Iaşi/Jassy, Larnaca und Turin.
Bereits jetzt fliegt Blue Air die Inlandsstrecken Temeswar-Klausenburg-Jassy, Bukarest-Jassy, Bukarest-Großwardein und ab 15. Dezember Jassy-Großwardein. Ein weiterer Ausbau des inländischen Streckennetzes, der dann auch Konstanza miteinbezieht, soll im kommenden Frühjahr und Frühsommer erfolgen. Bereits heute lassen sich Flüge für die Strecke von Klausenburg nach Konstanza für 80 Lei – inklusive Gepäck – buchen. Eine Zugreise zwischen beiden Städten dauert momentan mindestens 13 Stunden und kostet 140 Lei. Mit dem Bus sind es 12 Stunden bei 120 Lei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*