Bisher 33 Grippetote in dieser Saison

Samstag, 27. Februar 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Statistik des Nationalen Zentrums für die Überwachung ansteckender Krankheiten (CNSCBT) ist zu entnehmen, dass diese Woche noch 12 Grippetote verzeichnet worden sind. Die Zahl der Grippetoten in dieser Saison hat somit 33 erreicht. Dazu wird erklärt, dass es sich in 31 Fällen um eine Infektion mit dem Schweinegrippe-Virus AH1N1 handelt,  in zwei Fällen um das Virus AH3. Das Zentrum gibt an, dass mit 11 die meisten Todesfälle in Bukarest verzeichnet wurden, es folgen die Kreise Argeş und Prahova. Die Fachleute verweisen darauf, dass es sich um eine Grippe handelt, die sich mit „mittlerer Intensität“ ausbreitet, vor allem im Süden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*