Bläsergottesdienst in Petersberg

Donnerstag, 09. Juni 2016

Zur Eröffnung der Kulturtage Petersberg und Brenndorf fand am Sonntag- nachmittag des 5. Juni, in der Evangelischen Kirche Petersberg,ein Bläsergottesdienst statt. Es traten auf die Burzenbläser unter der Leitung von Klaus-Dieter Untch. An Stelle des gewohnten Orgelspiels übernahmen die Burzenbläser den gesamten musikalischen Ablauf im Gottesdienst. Praeludium, Choräle, Liturgie und Postludium erhielten durch den Bläserklang einen besonders feierlichen Charakter. Es erklang zunächst Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy, Choralsätze von Johann Sebastian Bach, und zum Ausgang wurden auch rhytmische Klänge der Moderne angeboten. Die Predigt wurde zweisprachig (ungarisch-deutsch) von Pfarrer Istvan Barcsa aus Săcele, gehalten.

Aus seiner evangelischen, ungarischen Gemeinschaft war eine große Gruppe mit dem Bus angereist. So war gleichzeitig für den guten Besuch im Bläsergottesdienst gesorgt. Pfarrer Dr. Peter Klein bedankte sich im Namen der Gastgeber für das Erscheinen aller Anwesenden, bei dem Gastprediger, sowie für die musikalische Gestaltung seitens der Burzenbläser. Die Veranstaltung kann somit als erster Bläsergottesdienst im Burzenland vermerkt werden. Zum Abschluss wurden im Kirchhof Kuchen und Getränke aufgetischt. Bleibt zu wünschen und zu empfehlen, dass in Zukunft weitere Bläsergottesdienste angeboten werden, als Bereicherung und besondere Attraktivität.

Annemarie Untch

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*