Blaga bietet PSD den Posten des Senatschefs an

Dienstag, 12. April 2016

Bukarest (ADZ) - Angesichts der Bemühungen der PNL, den vor allem wegen seiner stetigen Angriffe auf die Justiz umstrittenen Senatspräsidenten Călin Popescu Tăriceanu abzusetzen, hat Liberalenchef Vasile Blaga der PSD nun am Wochenende einen Vorschlag unterbreitet, der zweifelsfrei in die Kategorie „Angebote, die man nicht ablehnen kann“, fällt: Die PNL werde das Amt nicht für sich beanspruchen – sofern die PSD mit einem seriösen Kandidaten aufwarte, werde man ihn anstandslos mittragen, sagte der Ko-Vorsitzende der Liberalen. Blaga betonte zudem, dass weder er noch PNL-Vizechef Teodor Atanasiu auf das Amt des Senatschefs spitzen würden und dementierte damit die bisherigen Medienspekulationen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*