BNR: Inflation Ende 2017 bei 1,6 Prozent

Mittwoch, 17. Mai 2017

Symbolfoto: pixabay.com

Bukarest (ADZ) - Nach mehreren Jahren mit Inflationsraten zum Teil deutlich unter dem Zielwert der Nationalbank (BNR) von 2,5 Prozent plus/minus einem Prozentpunkt, geht die Notenbank nun davon aus, dass sich die Preissteigerung in den kommenden Jahren wieder in diesem Bereich einpendeln wird. Laut einem am Montag vorgestellten Bericht, prognostiziert die BNR für Ende dieses Jahres eine Teuerung von 1,6 Prozent und einen Anstieg bis Ende 2018 auf 3,1 Prozent. Die Kerninflation (CORE2), welche schwankende Preise für Lebensmittel und den Energiesektor ausschließt, soll auf 2,1 bzw. 3,9 Prozent steigen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*