BNR korrigiert Inflationsprognose auf minus 0,4 Prozent

Mittwoch, 10. August 2016

Bukarest - Die Nationalbank (BNR) hat ihre Inflationsprognose für dieses Jahr von plus 0,6 Prozent auf minus 0,4 Prozent nach unten korrigiert. Am Montag stellte die BNR den Quartalsbericht über die Inflation vor. Derzeit liegt die Inflationsrate bei minus 0,7 Prozent. Für das nächste Jahr schätzt die Zentralbank eine Inflationsrate von plus 2,0 Prozent (im Mai-Bericht waren es plus 2,7 Prozent). 2018 werde die Inflation dann über dem offiziellen Ziel  von 2,5 Prozent (plus/minus ein Prozentpunkt) liegen, sagte Nationalbank-Gouverneur Mugur Isărescu. (ADZ)

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*