BNR: Zwei Drittel der Firmen wollen keinen Kredit

Donnerstag, 07. Juli 2016

Symbolfoto: pixabay.com

Bukarest - Knapp zwei Drittel aller Firmen, die auf dem einheimischen Markt agieren, sind gegen eine  Zusammenarbeit mit Banken und würden keinen Kredit aufnehmen, egal wie niedrig die Zinsen wären, bezeigen die Ergebnisse einer Umfrage der Nationalbank. 57 Prozent der befragten Firmen würden keinen Kredit in Lei aufnehmen, während 62 Prozent an einem Euro-Kredit nicht interessiert sind. Die Nationalbank hat für diese Studie rund 10.500 Firmen befragt, davon 85 Prozent kleine und mittelständische Unternehmen. Die Firmen, die bereit sind, einen Kredit aufzunehmen, würden mehrheitlich einen jährlichen Höchstzins von drei Prozent akzeptieren. Der Durchschnittszins im Firmenkundengeschäft lag Ende Mai bei vier Prozent. Lediglich 13 Prozent der Unternehmen würden Zinssätze zwischen drei und fünf Prozent bei Lei-Krediten akzeptieren und nur sechs Prozent sind mit denselben Zinssätzen bei Euro-Krediten einverstanden, so die BNR-Umfrage. Das Saldo der Kredite in Lei und Euro belief sich Ende Mai auf umgerechnet 108,4 Milliarden Lei, in etwa dasselbe Niveau wie vor einem Jahr.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*