Bolta Rece bald wieder in Betrieb

Nach einer Investition von über 1 Million Euro eröffnet das Restaurant 2018

Samstag, 01. Juli 2017

Hermannstadt – Wer im Laufe der letzten Woche im Hermannstädter Erlenpark/Parcul Sub Arini unterwegs war, kann unmöglich die Arbeiten am Gelände der vormaligen Gaststätte „Bolta Rece“ übersehen haben. Der Immobilienentwickler Euro Imob International lässt hier umfassende Umbau- und Modernisierungsarbeiten vornehmen. Die Beendigung der Arbeiten und die Eröffnung des Standortes sind für 2018 geplant. In einem ersten Schritt werden hier die Anbauten abgerissen, die weder funktionellen noch strukturellen Gesichtspunkten entsprechen. Die nächsten Schritte sehen die Sanierung und Erweiterung des über 150 Jahre alten Hauptgebäudes sowie dessen Innen- und Außeneinrichtung vor, den Bau einer überdachten Terrasse und die Einrichtung des Innenhofes.

Im Obergeschoss werden sechs Hotelzimmer entstehen. Nach der Fertigstellung der Anlage werden hier ein Restaurant, ein Bierhaus, ein Café sowie eine Konditorei ihren Betrieb aufnehmen. Die Gesamtsumme der Investition schätzt der Bauherr auf über 1 Million Euro. „Die Gaststätte „Bolta Rece“ ist ein den Hermannstädtern wohlbekannter Standort in traumhafter Lage. Es ist uns eine Ehre, das Projekt unter diesen Voraussetzungen übernommen zu haben und wir sind uns der enormen Verantwortung bewusst, dem Objekt seinen alten Glanz wiederzugeben“, so Viorel Horja, General Manager der Euro Imob International.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*