Bosch sucht Mitarbeiter für neues Werk in Klausenburg

Donnerstag, 18. April 2013

Bukarest (ADZ) - Die Bosch-Gruppe plant rund 100 Stellen in seiner neuen Fabrik in Klausenburg/Cluj zu besetzten und organisiert hierfür am Freitag, dem 19. April, eine Arbeitsmesse. Einer Pressemitteilung des Unternehmens zufolge, wird die Messe zwischen 10-19 Uhr beim Kulturhaus der Klausenburger Studenten stattfinden und in Zusammenarbeit mit dem Kreisarbeitsamt Klausenburg organisiert. Die freien Stellen können auch auf der Webseite des Unternehmens (www.bosch.com.ro) eingesehen werden.
In diesem Sommer wird Bosch die neue Fabrik für die Fertigung und Entwicklung von elektronischen Steuergeräten für Kraftfahrzeuge in Klausenburg fertigstellen. Bis Ende des Jahres sollen hier rund 325 Angestellte arbeiten, wobei in den nächsten Jahren der Standort weiter ausgebaut werden soll. Die ursprüngliche Investition beläuft sich auf 77 Millionen Euro.

Kommentare zu diesem Artikel

sraffa, 19.04 2013, 15:42
Das ist ein gutes Zeichen mit Signalwirkung ; ich hoffe daß die Rumänische Administration das erkennt und die Aktivitäten von Bosch ( übrigens eine Stiftung ) mit aller Energie (!) unterstützt.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*