Botschafter Lauk besucht Kronstadt

Freitag, 15. November 2013

Kronstadt - Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Werner Hans Lauk, besucht vom 14. bis 16. November 2013 Kronstadt. Anlass seines Besuches sind u.a. seine Teilnahme an der Eröffnung des Erweiterungsbaus des Kolpinghauses und ein Besuch der Deutschen Berufsschule Kronstadt (Şcoala Profesională Germană Kronstadt).
Botschafter Lauk wird in Kronstadt auch seine Antrittsbesuche beim Vorsitzenden des Kreisrates, dem Präfekten und dem Bürgermeister machen. Ferner stehen Treffen mit deutschen Wirtschaftsvertretern, ein Besuch des deutschen Kulturzentrums in Kronstadt und Gespräche mit dem Ortsforum der deutschen Minderheit auf dem Programm.

Schließlich wird Botschafter Lauk auch zwei traditionsreiche Bildungsinstitutionen aufsuchen, die einen Schwerpunkt auf die deutsche Sprache legen: das Johannes Honterus Lyzeum und die „12er Schule“ (Şcoala Generală Nr. 12).
„Kronstadt ist eine Stadt, die in vielfältiger Weise mit Deutschland verbunden ist“, so Botschafter Lauk. „Diese traditionelle Verbindung, so wie auch die gute Verbreitung der deutschen Sprache in der Stadt sind ein Wettbewerbsvorteil für die Ansiedlung deutscher Unternehmen in Kronstadt“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*