Botschafter zu Besuch im Kreisrat

Mittwoch, 05. November 2014

Der Kreisratsvorsitzende Ioan Cindrea (1.v.r.) empfing den Besuch des Botschafters der Republik Österreich, Mag. Gerhard Reiweger (1.v.l.).
Foto: Kreisrat Hermannstadt

Hermannstadt - Den Besuch des Botschafters der Republik Österreich, Mag. Gerhard Reiweger, des Ständigen Vertreters des Botschafters in Bukarest, Jürgen Heissel sowie des Handelsattachés Rudolf Lukavsky und des Honorarkonsuls in Hermannstadt/Sibiu, Andreas Huber, empfing der Vorsitzende des Kreisrates von Hermannstadt/Sibiu, Ioan Cindrea, am Montag. Der Kreisratsvorsitzende informierte die Gäste über das Angebot des Kreises in den Bereichen der Wirtschaft, Erziehung, Kultur, des Tourismus und der Logistik. Der österreichische Botschafter bedankte sich für die punktuelle Vorstellung und sprach seinen Wunsch aus, den Kontakt zu rumänischen Partnern auf Kreisebene auszubauen, denen die österreichische Seite mit Beratung und Sachverstand seitens der österreichischen Firmen vor Ort zur Seite stehen will. Ein wichtiger Weg im Sinne der Entfaltung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Beziehungen stelle, laut Botschafter Reiweger, der Tourismus dar und in dieser Hinsicht sei eine Partnerschaft zwischen dem Kreis Hermannstadt und dem Land Kärnten durchaus denkbar.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*