BT rechnet mit steigendem Gewinn

Freitag, 04. April 2014

Bukarest - Die Banca Transilvania (BT) rechnet in diesem Jahr mit einer Steigerung der Aktiva um 7,1 Prozent auf 34,348 Milliarden Lei und mit einem Bruttogewinn von 512 Millionen Lei (plus 16 Prozent). Die geplante Gewinnsteigerung soll aufgrund eines höheren operationellen Gewinns und sinkender operationeller Ausgaben stattfinden. Im vergangenen Jahr 2013 verzeichnete die BT Aktiva in Höhe von 32,066 Milliarden Lei (plus 8 Prozent) und einen Reingewinn von 443,1 Millionen Lei (plus 30 Prozent). Eingeplant sind 2014 Investitionen in Höhe von 109,6  Millionen Lei, davon 56 Millionen Lei in IT und Kreditkarten. Ende letzten Jahres hatte die Banca Transilvania 542 Geschäftsstellen und 6041 Beschäftigte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*