Bücher, Kaffee, Konzerte

Veranstaltungsmarathon zur Eröffnung des Büchercafés „Habitus“

Donnerstag, 03. Juli 2014

Hermannstadt - Ein (fast) drei Tage und drei Nächte dauernder Veranstaltungsmarathon findet ab Freitagabend, 19 Uhr, anlässlich der Eröffnung der Habitus-Buchhandlung mit Café im gleichnamigen Kulturzentrum (im Keller der katholischen Kirche mit Eingang vom Kleinen Ring/Piaţa Mică) statt. Das Highlight wird die Vorstellung zweier Bücher von Adrian Cioroianu am Sonntag, dem 6. Juli, um 12.30 Uhr, im Beisein des Autors sein. Der Historiker und vormalige rumänische Außenminister präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Öffentlichen Rumänischen Fernsehen (TVR) 101 Episoden aus der Geschichte Rumäniens in fünfminütigen Zusammenfassungen, in dem Buch „Cea mai frumoasă poveste. Câteva adevăruri simple despre istoria românilor” (Die schönste Story. Einige einfache Wahrheiten über die Geschichte der Rumänen“) sind die Szenografien der Kurzdokus adaptiert wiedergegeben. Zur Lancierung wird desgleichen der erste Roman des Historikers mit dem Titel „Adulter cu smochine şi pescăruşi” (Ehebruch mit Datteln und Möwen) gelangen. Nach der feierlichen Eröffnung wird am Freitagabend ab 20.30 Uhr die Truppe „Tagma“ konzertieren und ab 23 Uhr kommen Filme zur Vorführung. Samstagnachmittag finden Workshops für Kinder und Erwachsene im Rahmen der „Magic Hands Studios“ statt und ab 22.30 Uhr gibt es Folkmusik mit „Ocru“. In der Buchhandlung finden eine Reihe Lesungen und Ateliers des Theaterfestivals „Fringe“ statt, Sonntagabend werden ab 19.30 Uhr erneut Filme gezeigt.  

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*