Bürgermeister feuert City-Manager

Beschlussvorlage: Aufgaben kann auch Vizebürgermeister übernehmen

Freitag, 01. März 2019

Karansebesch – Auf der jüngsten Tagung des Stadtrats Karansebesch legte Bürgermeister Felix Borcean (PNL) seinen Ratsherrn eine Beschlussvorlage auf den Tisch, derzufolge der Posten des Citymanagers Andrei Ungur (PNL) aufgelöst werden soll. In der Begründung der Beschlussvorlage schreibt Borcean, der Posten eines Citymanagers koste die Stadt viel zu viel Geld, zumal die Aufgaben Ungurs problemlos auf den Vizebürgermeister und die Leiter städtischer Ressorts übergehen können. Außerdem rechtfertige die gegenwärtige ökonomische und legislative Gesamtlage nicht mehr die Beibehaltung des Postens eines öffentlichen Administrators innerhalb der Verwaltungsstruktur der Stadt.
Bei der Abstimmung wurde die bisherige Mehrheit der PNL im Stadtrat von den neun Stimmen der PSD und zweier PNL-Ratsherren überstimmt. Von den beiden abtrünnigen PNL-Ratsherrn wird erwartet, dass sie in der kommenden Zeitspanne von der durch Andrei Ungur geführten Karansebescher PNL ausgeschlossen werden und zur PSD übertreten. Ähnliches munkelt man in Karansebesch vom amtierenden Bürgermeister Felix Borcean, seit er durch seinen Amtsvorgänger, den PNL-Senator und -Kreisvorsitzenden der PNL, Ion Marcel Vela, wegen „Unbotmäßigkeit“ als PNL-Stadtvorsitzender in Karansebesch und als Vizepräsident auf Kreisebene abgesetzt wurde und nun einfaches Parteimitglied ist. Die ADZ berichtete zum gegebenen Zeitpunkt, dass sich viele Spitzenleute der PNL auf Kreisebene, einschließlich der einflussreiche Bürgermeister von Reschitza, Ioan Popa, von diesem Ausschluss distanziert haben.
Der abgesetzte City-Manager, der seit sechs Wochen Stadtvorsitzender der PNL in Karansebesch ist, reagierte umgehend vor den Medien: „Ab heute ist endgültig klar, dass Bürgermeister Borcean sich definitiv zu jener Partei hin orientiert hat, von der wir schon lange vermuteten, dass er zu ihr eingeschwenkt ist. Was heute im Stadtrat geschehen ist, ist ein Auf-den-Kopf-Stellen der Mehrheiten: ab heute wird Karansebesch von der PSD geführt, sowohl im Stadtrat als auch seitens des konvertierten Bürgermeisters. Mein Rausschmiss ist offensichtlich das Resultat seiner politischen Feilscherei mit PSD und Pro România.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*